Weihnachtstour „Sternenzauber“2021
abgesagt


Leider müssen die Veranstalter der Weihnachtstour 2021 diese nun in Absprache mit den örtlichen Gesundheitsämtern aufgrund der aktuell anhaltenden Entwicklung und die Unplanbarkeit von Veranstaltungen im Zuge der Corona-Pandemie ganzheitlich absagen. G.G. Anderson, Tanja Lasch, Daniela Alfinito und Edward Simone sollten vom 26.11. bis 19.12.2021 die Schlagerbegeisterten Fans in den Hallen im Norden Deutschlands richtig einheizen. Da die Tour bereits von 2020 in das aktuelle verlegt werden musste ist es für Ticketbesitzer umso ärgerlicher.

Der Veranstalter bemüht sich nun um eine schnelle und einfache Rückabwicklung der Kartenverkäufe. Alle gekauften Karten können dort wieder zurückgegeben werden, wo sie auch gekauft worden sind. Es gibt das geleistete Ticketentgelt dann zurück – Gutscheine müssen nicht genommen werden.

Es wird darum gebeten, den jeweiligen Vorverkaufsstellen ein wenig Zeit für die Rückabwicklung einzuräumen.

Wer sich unsicher ist, Fragen hat oder gar nicht mehr weiß, wo er die Karte gekauft hat, kann sich unter der Tickethotline 03834-507285 oder per Mail an m.schmidt@aen-gmbh.de direkt beim Veranstalter melden. Wir sind bemüht, die Anfragen vollständig und zeitnahe abzuarbeiten.

 Betroffen von der Absage sind folgende Veranstaltungsorte: Heringsdorf, Gransee, Loitz, Wittenberge, Sassnitz, Grimmen, Güstrow, Wismar, Grevesmühlen, Wolgast, Loitz, Greifswald, Parchim, Waren, Prenzlau, Hagenow, Barth

Wir bitten um Verständnis!